Renteninfo

Nur wer gut informiert ist, handelt richtig!

Stiftung Warentest prüft Deutsche Rentenversicherung - jeder zweite Versicherungsverlauf lückenhaft.
Worauf müssen Sie jetzt achten?
Lücken schließen und Leistungen erhöhen
Wartezeiten erfüllen und Rentenbeginn wählen
Kindererziehung belohnen lassen
Unabhängige Beratung
Zur Lösung

Niklas

Minijob

Um sich sein Studium zu finanzieren jobbt Niklas nebenher in einer Gastwirtschaft auf 450 EUR-Basis. Worauf ist zu achten?

Mehr

Daniela

Kindererziehung und Rente

Daniela und Stephan sind ein modernes Paar. Nach ihrem Studium sind beide erfolgreich ins Berufsleben gestartet. Worauf müssen sie achten?

Mehr

Michael

Keine Zinsen aber mehr Rente

Michael möchte sich so früh wie möglich aus dem Erwerbsleben verabschieden, um dann als Rentner seinen Ruhestand auf Reisen zu genießen. Wie geht das?

Mehr

Jochen

Lohnt sich Arbeit neben der Rente?

Jochen wird nächsten Monat 67 Jahre alt. Er kann sich gut vorstellen, noch ein, vielleicht zwei Jahre 15 Stunden die Woche zu arbeiten. Geht das?

Mehr

Kenntnis der Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung

Nicht einmal jeder 2'te kennt seine voraussichtliche Rentenhöhe!

Quelle: Deloitte-Studie 2019 "Warten auf die neue bAV"



Alle Zeiten zählen

Jeder Monat zählt

Zwischen Schule und Beruf

Schon Schulzeit, Ausbildung und Studium sind wichtig für die Rente.

Hier finden Sie Tipps, worauf Sie besonders achten müssen.

Kindererziehung und Rente

Eltern und Familie

In der gesetzlichen Rentenversicherung zahlt sich beides aus. Denn für jedes Kind zahlt Vater Staat drei Jahre lang Beiträge auf Ihr Rentenkonto. Und wer neben der Kindererziehung auch arbeitet profitiert doppelt: Von den Kindererziehungszeiten und den Beiträge aus seinem Einkommen. So bekommen Sie pro Kind bis zu 100 Euro monatlich mehr Rente.

Erfahre Sie hier, was zu tun ist.

Keine Zinsen, aber mehr Rente

Fokus Rente

Jährlich kommt die Renteninformation und damit die Frage: Was kann ich tun, um meine Rente zu verbessern?
Es gibt mehr Möglichkeiten als Sie denken!

Erfahre Sie hier, was sich wirklich lohnt.

Mit 67 muss nicht Schluss sein

Rente plus

Halbe Arbeit, doppelt Geld. Davon träumt wohl jeder. Wenn der Chef auf Ihre Erfahrung nicht verzichten will, können Sie trotz Rente noch weiterarbeiten und dabei sogar die Rente erhöhen.

Wie das geht erfahren Sie hier.

Wissend zur Rente

Ein Rentencheck lohnt sich immer. Werden im Rahmen des Rentenchecks Lücken im Versicherungslauf festgestellt, lassen sich diese in der Regel durch das Nachreichen von Unterlagen leicht schließen. Für manche Zeiten können auch Beiträge nachgezahlt werden. Das Schließen von Lücken führt immer zu einer dauerhaften Erhöhung des Rentenanspruchs. Um wie viel sich die Rente erhöht ist von Person zu Person unterschiedlich.

Der Deutsche Rentenversichung Bund verschickt einmal jährlich eine Renteninformation. Diese wird allen Arbeitnehmern zugestellt, die älter als 27 Jahre sind und mindestens 5 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben. Liegt Ihnen diese nicht vor, kann sie hier angefordert werden.

Den Rentenverlauf kannst Du hier anfordern.

Es ist nie zu früh und nie zu spät für einen Rentencheck. Denn das regelmäßige Überprüfen des Versicherungsverlaufes lässt möglichen Handlungsbedarf frühzeitig erkennen. Der Rentencheck sollte demnach nicht unnötig vertagt werden. Denn nur so lässt sich Ihre Rentenhöhe optimal gestalten.

Wer nicht durch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung pflichtversichert ist, kann auf freiwilliger Basis Beiträge zahlen. Dies ist besonders für Selbständige attraktiv, die bereits Zeiten und Entgeltpunkte in der gesetzlichen Rentenversicherung erworben haben.

Eine Einzahlung lohnt sich insbesondere wenn Sie:

  1. noch rentenrechtliche Zeiten belegen möchten um die Wartezeiten für einen Rentenbezug zu erfüllen
  2. Rentenminderungen, z.B. aus einem Versorgungsausgleich oder einem beabsichtigten vorzeitigen Altersrentenbeginn ausgleichen möchten
  3. Steuern sparen wollen, da Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu Vorsorgeaufwendungen zählen